Füllen Sie bitte das Formular sorgfältig und vollständig aus und schicken dieses anschließend ab. Bei den Angaben handelt es sich um Mindestangaben, die für die Fertigung Ihres Scheidungsantrages notwendig sind.

    Mandant







    Ehepartner







    Angaben zur Ehe







    Angaben zur Trennung



    Angaben zu den Kindern

    gemeinsame Kinder

    notwendig vorzulegende Dokumente: Geburtsurkunden der gemeinsamen minderjährigen Kinder


    Angaben zu den sonstigen Folgesachen

    elterliche Sorge* geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Umgang geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Kindesunterhalt geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Hausratsteilung geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Mietverhältnis an gemeinsamer Wohnung geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Ehegattenunterhalt geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    Zugewinn geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    sonstige Vermögensauseinandersetzung geklärtungeklärtBeratung gewünscht
    * ohne Regelung bleibt es auch nach der Scheidung bei der gemeinsamen elterlichen Sorge


    Angaben zum Versorgungsausgleich


    *notwendig vorzulegendes Dokument: Notarvertrag


    Angaben zum Einkommen/Vermögen

    Für den sogenannten Verfahrenswert, wonach sich die Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten
    richten, sind nachfolgende Angaben erforderlich:








    *das durchschnittlich in den letzten 3 Monaten erzielte Einkommen


    beigefügte Dokumente

    • Heiratsurkunde
    • Geburtsurkunde/n
    • notarieller Ehevertrag oder Scheidungsfolgenvereinbarung








    Das Formular überträgt Ihre Daten ausschließlich verschlüsselt.
    Bitte beachten Sie zudem die Datenschutzerklärung hinsichtlich Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten.