Familienrecht

Startseite \ Familienrecht \ Änderung der Selbstbehaltssätze zum 01.01.2015 - Entlastungen für Unterhaltspflichtige möglich
« Zurück

Änderung der Selbstbehaltssätze zum 01.01.2015 - Entlastungen für Unterhaltspflichtige möglich 26.11.2015 06:56

Der notwendige Selbstbehalt erwerbstätiger Unterhaltsverpflichteter gegenüber minderjährigen Kindern und solchen bis zum 21. Lebensjahr, die bei den Eltern leben und eine allgemeinbildende Schule besuchen, beträgt ab 01.01.2015 nicht mehr 1.000 EUR, sondern 1.080,00 EUR. Bei erwerbslosen Unterhaltsverpflichteten beträgt der Selbstbehalt dann 880,00 EUR, statt bisher 800,00 EUR.

Aufgrund der Erhöhung der Selbstbehaltssätze bei derzeit gleichbleibenden Unterhaltssätzen ist eine Überprüfung und gegebenenfalls Abänderung bestehender Unterhaltstitel anzuraten. Frau Rechtsanwältin Thiery - Fachanwältin für Familienrecht - steht Ihnen dabei gern zur Seite.